Etwa um die Jahrtausendwende herum, kam es uns in den Sinn, farbige Zifferblätter für sämtliche 944er ab Modell 85 anzubieten...

also keine Tachofolien, sondern komplette Zifferblätter; und diese natürlich in Durchlichttechnik, so daß weiterhin die (Warn)-Hinweise im verborgenen bleiben, und erst im Falle eines Aufleuchten sichtbar werden. So, wie eben auch die ursprünglich verbauten. Wir gingen noch einen Schritt weiter, und ließen auch sämtliche Ziffern (Geschwindigkeit & Drehzahl) in Durchlichttechnik fertigen. Letztendlich konnte man also mit entsprechendem knowhow die Zifferblätter von hinten beleuchten.

Was sich erstmal einfach anhört, war schon etwas Aufwand, denn wie sich herausstellte, gab es nicht nur Unterschiede von der Geschwindigkeit (270km/h... aber turbo 250PS & auch 968 hatten 300km/h), es gab auch einige Unterschiede in der Austattung, welche sich in den Hinweisen auf den Tachoscheiben wiederspiegelten (z.B. Servostandsanzeige, ABS...) oder auch: mit Ladedruckanzeige (turbo), mit Spritverbrauchsanzeige (glaube Modell 85/86), ganz ohne eine der beiden Anzeigen...

letzendlich liess sich aber alles bewältigen, und wir konnten die Tachoscheiben in den unterschiedlichsten Farben anbieten (auch außergewöhnliche Farben, wie z.B. Grundfarbe vanille, babyblau, giftgrün... oder die Ziffern in grau, in lila etc.)

hier mal einige Bildbeispiele, Zifferblatt weiss, Ziffern silbergrau

Hier sieht man, gegen das Licht gehalten, die Durchlichttechnik der Ziffern 

Hier sieht man, daß man nur bei entsprechendem Licht, die Warnhinweise sieht, also nur, wenn auch die tatsächliche Lampe dahinter aufleuchtet

hier mal Grundfarbe weiß, Ziffern in lila

und bei Durchlicht... wow

hier mal einige unterschiedliche Farben

 

hier mal eine Bilderserie, welche wir beim Umbau auf farbige Zifferblätter fotografiert haben:

Falls Sie vorhaben, selbst Reparaturen durchzuführen, erfolgen diese natürlich auf eigene Gefahr. Fachkenntnis sollte man mitbringen damit ein sachgerechter Einbau bzw. eine sachgerechte Reparatur erfolgen kann; Laien sei empfohlen Fahrzeugreparaturen ausschliesslich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen;

Arbeitszeit für einen begabten Schrauber geschätzt ca. 1 Stunde;
-ohne Aus- & Einbau der Tachoeinheit aus/ins Fahrzeug-

Zuerst entfernten wir vorsichtig alle Zeiger (vorsicht, filigran)

so sieht es ohne Zeiger aus

nun einfach die Schrauben öffnen  

und die Scheiben entnehmen

so sieht es ohne Scheiben aus...

nun in umgekehrter Reihenfolge die farbigen Scheiben wieder einbauen... 

 

Alle Bilder und Produktbeschreibungen dieser Webseite sind eigenständige Werke unseres Unternehmen und somit im Sinne des Urheberrechtes geschützt. Jedwege Weiterverwendung bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung! Alle Firmenzeichen, Firmennamen, Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Markeninhaber, und dienen hier lediglich der Produktbeschreibung. Auch alle Bilder dienen alleinig zur Illustration und zeigen keine (Qualitäts-)Beziehungen zwischen unserem Unternehmen und den abgebildeten Produkten. Verwendete Teilenummern sind ausschliesslich zu Vergleichszwecken aufgeführt. Diese Seite steht in keinem Zusammenhang mit einem der genannten Fahrzeughersteller oder Ersatzteilhersteller.
Die von uns angebotenen und vertriebenen Ersatzteile kaufen wir NICHT bei einem Fahrzeughersteller ein!
Wir erwerben unsere Ersatzteile beim freien Teilehandel; zum größten Teil bei einem Grosshändler für Kraftfahrzeugteile in Deutschland, mit dem wir seit über 10 Jahre geschäftliche Beziehungen führen. Teilweise kaufen wir auch beim Ersatzteilfabrikant direkt ein. Das erklärt auch unsere günstigen Preise!

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.184s